Wird DeFi in einer Post-Coronavirus-Welt eine Rolle spielen? Feat. Matt Luongo

Matt Luongo, Gründer von Keep Project, erläutert die Einführung einer Brücke zwischen Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) sowie die Frage, wie die Welt nach COVID-19 für BTC und DeFi aussieht.

Für weitere Episoden und kostenlos einen frühen Zugang vor unseren regelmäßigen 03.00 Eastern Time Mitteilungen abonnieren mit Apple – Podcasts , Spotify , Pocketcasts , Google Podcasts , Castbox , Stitcher , RadioPublica , iheartradio oder RSS .

2018 verdampften die Bewertungen dieser aufstrebenden Vermögenswerte, und die Erwartungen hinsichtlich ihres Potenzials wurden wieder Realität

Matt Luongo begann 2013 mit Bitcoin. 2016 erlebte er einen entscheidenden Moment, in dem die Erzählung „Sound Money, Digital Gold“ den Anwendungsfall für Zahlungen für Bitcoin zusammenfasste. Obwohl er letztendlich der Bedeutung hier von Bitcoin als neuem Reservevermögen zustimmte, wollte er dennoch bauen und fand seinen Weg zum Ethereum.

Jetzt startet sein Unternehmen tBTC , eine vertrauensminimierte Brücke zwischen Bitcoin und Ethereum. Unter anderem ist es eine neue Lösung, mit der Bitcoin als Sicherheit für DeFi-Anwendungen verwendet werden kann.

In diesem Gespräch diskutieren Matt und @NLW diese narrativen Verschiebungen sowie die Rolle und Erzählung für DeFi in einer Krisenwelt nach dem Coronavirus.

Für weitere Episoden und kostenlos einen frühen Zugang vor unseren regelmäßigen 03.00 Eastern Time Mitteilungen abonnieren mit Apple – Podcasts , Spotify , Pocketcasts , Google Podcasts , Castbox , Stitcher , RadioPublica , iheartradio oder RSS .

Bitcoin

Im Jahr 2019 begannen Kryptowährungen wie Bitcoin eine Erholung, aber um den Sommer herum kam die Rallye zum Abschluss und Bitcoin fiel auf 6.000 USD zurück

Zu Beginn des Jahres 2020 erholte sich der Bitcoin-Preis erheblich, stieg um über 50% und stieg auf über 10.000 USD – das gleiche Niveau, das 2017 zu massiven FOMO führte.

Aber die Rallye hielt nicht an und neues Geld kam nie auf den Markt. Der fehlende Kaufdruck machte Bitcoin jedoch äußerst anfällig.